Tag 12 

Der Regen fand es auch gut in Glücksburg und blieb noch etwas… Aber im Camp war die allgemeine Aufbruchsstimmung ausgebrochen und das vormittägliche Tischtennisturnier ist fast darin untergegangen. Gewonnen hat der große Richard im Finale gegen Flo. Nachmittags ging es dann ans EIngemachte. Auf dem Tagesplan stand „Kiosk leer kaufen“ – die Kids sind gut erzogen und haben das auch fast geschafft. UND dann Koffer packen, manche haben sehr lange gebraucht um alles zu finden. Zwischendurch wurde noch jakob von seinen Eltern abgeholt, die mit ihm noch das Wochenende in Hamburg verbringen wollen. Jakob wurde sehr lieb von seinen Bungalowmitinsassen verabschiedet und den Eltern und kleinen Bruder hat das Gelände sehr gut gefallen. Viel Spaß in Hamburg Jakob du kleiner Sonnenschein. Apropros Sonne, die kam dann noch ganz überraschend raus und bescherte uns einen schönen Abend. Bis 23 Uhr lief unsere Abschlussdisko und nun müssen die Flöhe ins Bett gebrachte werden. Mit den letzten Bildern vom heutigen Tag möchten wir uns verabschieden. Wir danken Ihnen dafür, dass Sie uns Ihr Wertvollstes anvertraut haben, wir hatten jede Menge Spaß mit Ihren Kindern, Enkeln, Nichten/Neffen und/oder Freunden. Wir hoffen sehr viele von ihnen im nächsten Jahr (05.08.-17.08.) wieder zu sehen. Morgen werden wir Sie von unterwegs stetig auf dem Laufenden halten wie wir in der Zeit liegen UND BITTE DRAN DENKEN: WIR KOMMEN AM OSTABHNHOF AN!!! Auf dem Gelände des Olympiastadions findet die Pyronale statt und das wäre verkehrstechnisch übel.



Ein Gedanke zu „Tag 12 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.