Montag 06.08.18

Erster voller Tag an der Ostsee! Und wir haben heute viel geschafft! Morgens ging es einmal los zu einem kleinen Rundgang, während Manu und Jacky für den Kiosk eingekauft haben. Danach hat Anja die Bastelhölle offiziel eröffnet und der Schwund der Bügelperlen nahm seinen Lauf… Jenni und Timm haben die Wasserratten Richtung Strand geführt und Moritz hat seine Riesenente ins Wasser gelassen. Jackys Schwester Leni war mit ihrem Hund zu Besuch und der wurde von allen geherzt und ausgeführt, der arme Kerl war komplett fertig vom Ball aus dem Wasser holen. Bis zum Mittag (Buletten mit Kartoffelpüree und Mischgemüse) wurde gebügelt und geplanscht! Und unsere letzten beiden Teilnehmer reisten an. Am frühen Nachmittag eröffnete der Ostseesommerkiosk und wurde gut besucht. Angespornt durch die Riesenente vom Vormittag haben noch einige Andere ihre Schwimmtiere raus geholt und Brian hatte ordentlich zu tun die aufzupusten (na gut er hatte elektronische Hilfe). Und plötzlich war es ganz ruhig im Camp… Der eine Teil wollte seine Projekte vom Vormittag vollenden, Bungalow 4 hat Uno gezockt und der Rest war am Strand! Da schwammen ein Rieseneinhorn mit kleinem Freund, die Riesenente, ein Boot, eine Riesenmelone und ein Flamingo über die Ostsee… bis das Rieseneinhorn von einer starken Windböe auf die Förde getragen wurde 😳 zum Glück wurde es von der Wasserwacht gerettet und wir haben es ohne Lösegeldzahlung zurück bekommen (Projekt Ankerbau ist in Planung). Mittlerweile haben wir das Abendessen hinter uns und spielen alle gemeinsam auf der großen Wiese Spiele! Es ist wirklich schön, dass alle mitmachen oder wenigstens zuschauen und anfeuern!

Wir senden alle ganz liebe Grüße in die Heimat. Unser Spezialgruß geht heute an Teamer Daniel und Tabea, die uns aus beruflichen Gründen dieses Jahr nicht begleiten konnten.

u

2 Gedanken zu „Montag 06.08.18

  1. Hallo Ihr Wasseratten und Bastler so wie UNO Spieler.Euch eine tolle Zeit,viel Spaß und die Bilder sind cool.Lasst es Euch gut gehen. Hier kommen liebe Grüsde von Hanni

Schreibe einen Kommentar