13.08.

Das mit dem Sonne schicken funktioniert noch nicht so ganz, also wenn die Teilis hier so schlecht hören würden wie Ihr da zu Hause gäbe es aber Ärger…

Heute Morgen haben wir die letzte Runde Schrumpelfolie gestartet (Anja und Jacky können es langsam nicht mehr sehen). Manu und Betty sind mit einer stattlichen Gruppe Brombeerenpflücker los gezogen. 4,2 kg Brombeeren = 27 große und kleine Gläser Brombeeren. Dabei haben sie ein Fahrrad gefunden, das neue highlight! Devin wurde wieder gezwungen „Spiel des Lebens“ zu spielen! Nach dem Mittag (Geschnetzeltes mit Kartoffelrösti, Salat und Melone) wurden die Brombeeren zu Marmelade verkocht und die Bügelperlen verschmolzen. Ob des Wetter haben wir versucht bei Regen zu baden… das waren sehr kalte, quallige 10 Minuten 😂 nach dem Abend haben alle capture the flag am Strand gespielt (nur die Fotos haben wir vergessen).

Liebe Hanni eins der Fotos ist für Dich 😍

Heute grüßen wir unsere lieben „Kollegen“ aus Hannesried 👋🏻👋🏻👋🏻 mal sehen wer Freitag zuerst in Berlin ist 😂

3 Gedanken zu „13.08.

  1. Guten Morgen und vielen lieben Dank für daa Foto.War ganz gerührt und habe mich riesig darüber gefreut.Mit dem Wetter tut mir leid für Euch-aber wie ich sehe macht Ihr das Beste daraus.Toll das Ihr so fleißig Brombeeren gesammelt habt.Die Marmelade ist bestimmt lecker.Noch einige schöne Tage .Knuddel und Drücker von Hanni

  2. Adrian beim Basteln statt auf dem Fußballplatz, das Wetter muss wirklich schlecht sein. 😂 Aber zum Baden hat’s ja offenbar gereicht. Nur nicht die Laune vom Wetter vermiesen lassen, euch weiterhin viel Spaß! P.S. Was hat Gisella gefrühstückt (letztes Foto)? Außer geschmolzenen Bügelperlen habt ihr offenbar auch einen Clown in der Brombeermarmelade mit eingekocht.

Schreibe einen Kommentar