Tag 11

Vorletzter voller Tag… und wie jedes Jahr werden jetzt panisch die Sachen herausgeholt die wir bisher nicht geschafft haben! So hat Jenni heute früh die letzte Runde Bügelperlen gemacht (keine Ahnung warum ausgerechnet das der Hit ist) und Anja hat Upcyclingfackeln gebastelt (siehe Bild anbei). Brian hat draußen Frisbee gespielt und Kai+ Jacky waren einkaufen! Ach Moment vorher hatten wir noch ein Geburtstagskind! Die kleine Maus hat sich riesig gefreut und behauptet das sei ihr bester Geburtstag den sie gehabt hat. An die Familie: sie sagt auch, dass sie sich sehr über die kleinen Geschenke gefreut hat, aber das beste und wichtigste Geschenk sei ihre Familie 🥰

Zum Mittag hatten wir die wahnwitzige Idee Pizza zu machen… und Kai und Jacky so „schaffen wir schon“… wir waren dann doch sehr sehr froh über die freiwillig angebotene Unterstützung von Doppeltoni, Josie und (dem unersetzlichen) Oscar. War nen bißchen wie Fließbandarbeit! Zum Nachtisch gab es Melone!

In der Mittagspause hat Anja das nächste Exitgame vorbereitet! Eine Wildwestgeschichte! 2 Gruppen haben es durchgespielt und waren begeistert! Ich hoffe das kommt auf den Bildern ansatzweise rüber! Das sah so unglaublich gut aus!!! Danke Anja!

Jenni ist mit den großen Jungs und ein paar der großen Mädels losgezogen die nächsten Geocaches zu finden.

Brian hat ein Mini 2 Felder Ball gespielt!

Devin ist mit den kleinen Followern auf den Spielplatz gegangen das Hüpfkissen bespaßen und Jacky hat Miniperlentiere gebastelt!

Also ein voller Nachmittag!

Kai hat dann ein wunderschönes Abendessen gezaubert! Wir versuchen immer etwas Abwechslung in den Speiseplan zu bringen! Deswegen gibt es nicht nur diese unglaublich leckere Salami und Käse, sondern auch mal Fleischsalat, Tomatenfisch (das lieben die Kids), Hummus, Teewurst, Quarks,….

vor dem Schlafen gehen gab es für die Größeren ein paar Runden Werwolf (das ist ein Spiel für große Gruppen/ gestern hatten wir das mit einer gemischten Gruppe versucht, aber die kleineren Teilis können das noch nicht so gut…), die kleineren Teilis haben eine Geschichte 😉 bekommen. Eigentlich wollten wir gerne ein Lagerfeuer machen, aber es ist einfach zu windig.

So morgen geht es ans Aufräumen und Sachen packen… wird sicher lustig…

Das Quallenzimmer

Das Delfinzimmer

Das Segelschiffzimmer

Die (Mobimed) Leuchttürme

Geburtstag!!!!

das Eulenzimmerzusammen mit Oscar die absoluten Heldinnen der Küche heute! 20 Pizzen, also 20 Bleche!!! Danke Mädels und Osda hat es jemand mit der Milch übertrieben… die Jungs waren der Meinung Frühsport betreiben zu müssen.Wild West Exitgame für die Kleineren

9 Gedanken zu „Tag 11

  1. Moin,
    das sind ja wieder viele tolle Bilder, man sieht nur glückliche Gesichter, das ist so schön! Die Helferlein in der Küche und so viele Creative Ideen, schade das ich kein Kind mehr bin^^würde mit Euch mitfahren!!
    Fröhliches packen heute und einen tollen letzten Tag…
    Gruß an die tollen Teamer und ein Drücker an Jenni😘
    LG Kathrin

  2. Eine tolle Zeit ist leider vorbei.Danke an Alle die dazu beigetragen haben .Gutes Packen sowie ein e eangenehme Heimreise .lbg.von Hanni

  3. Gaaaaanz dickes Dankeschön an die Teamer und Köche!!!! – habt ihr wieder toll gemacht😊😊, liebe grüße auch an Gisella und Adrian…

  4. So ihr lieben – ich durfte ja ein paar Tage bei euch sein und sehen und miterleben wir ihr mit viel Liebe, Geduld und Spaß dafür sorgt dass die Kinder ein paar tolle, erlebnisreiche und unvergessliche Tage genießen können. Von mir ein dickes Lob an alle teamer, ich hoffe ihr macht weiter so. 😘
    Liebe Grüße (Oma) Bärbel

Schreibe einen Kommentar